wehmütig


wehmütig

* * *

weh|mü|tig ['ve:my:tɪç] <Adj.>:
von Wehmut erfüllt oder geprägt:
wehmütig dachte er an diese Zeit; mit einem wehmütigen Lächeln sah sie den Kindern zu.

* * *

weh|mü|tig 〈Adj.〉 voller Wehmut ● \wehmütig lächeln; \wehmütig blickte sie auf eine schöne Zeit zurück

* * *

weh|mü|tig <Adj.> [aus dem Niederd. < mniederd. wēmōdich]:
a) Wehmut empfindend:
w. an etw. denken;
b) Wehmut zum Ausdruck bringend, von Wehmut geprägt:
-e Gedanken;
ein -es Lied;
w. lächeln.

* * *

weh|mü|tig <Adj.> [aus dem Niederd. < mniederd. wēmōdich]: a) Wehmut empfindend: Er verfasst stimmungsvolle Verse über stimmungsvolle Winkel ... und seine -e Seele (Remarque, Obelisk 149); w. an etw. denken; b) Wehmut zum Ausdruck bringend, von Wehmut geprägt: -e Gedanken; ein -es Lied; Aber die -en Reminiszenzen hindern ihn nicht, bei Storm auch das „larmoyant Eigensinnige“ zu sehen (Reich-Ranicki, Th. Mann 75); w. lächeln.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • wehmütig — Adj. (Aufbaustufe) Trauer über etw. Vergangenes zum Ausdruck bringend Synonym: elegisch (geh.) Beispiele: Ihr Name ruft wehmütige Erinnerungen bei ihm wach. Die Flöte klang wehmütig …   Extremes Deutsch

  • wehmütig — ↑elegisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • wehmütig — melancholisch, schmerzlich, schwermütig, sehnsüchtig, traurig; (geh.): elegisch, sehnsuchtsvoll, weh; (bildungsspr.): nostalgisch. * * * wehmütig:⇨traurig(1) wehmütig→traurig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • wehmütig — we̲h·mü·tig Adj; voller Wehmut: wehmütig lächeln || hierzu We̲h·mü·tig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • wehmütig — Wehmut: Das Substantiv (spätmhd. wēmuot) wurde im 15. Jh. aus mnd. wēmōd ins Hochd. übernommen. Das mnd. Wort ist seinerseits eine Rückbildung aus dem Adjektiv mnd. wēmōdich (nhd. im 16. Jh. wehmütig, beachte schon spätmhd. wēmüetecheit… …   Das Herkunftswörterbuch

  • wehmütig — нем. [вэ/мю/тих] грустный, грустно …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • wehmütig — wihmödig …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • wehmütig — weh|mü|tig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • elegisch — wehmütig; schwermütig; klagend * * * ele|gisch 〈Adj.〉 1. in der Art einer Elegie, in Distichen gedichtet 2. 〈fig.〉 klagend, wehmütig, traurig [<Elegie in der Bedeutung „Klage, Trauergedicht“] * * * ele|gisch <Adj.>: 1. die Elegie, die… …   Universal-Lexikon

  • tränenvoll — wehmütig; wehleidig; überempfindlich; larmoyant; weinerlich; übersensibel; rührselig …   Universal-Lexikon